Liebe Jugendliche,

die Jugendumfrage ist abgeschlossen. Ich bin begeistert, dass rund 350 Jugendliche an der Umfrage teilgenommen haben. Vielen Dank für Eure Mitarbeit! Dieses Ergebnis macht mir sehr deutlich, wie wichtig es ist, für Euch in der Gemeinde Alfdorf etwas zu bewegen.

Die Ergebnisse werden hier bald veröffentlicht. Als nächstes geht es weiter mit der „digitalen Schnitzeljagd im Actionbound“. Dort findet Ihr die Standorte, die wir Euch für Eure Wünsche und Vorstellungen gerne zur Verfügung zu stellen würden.

Den QR-Code zum Actionbound findet Ihr ab 11.06.2021 auch am Startpunkt an der Eingangstür im Rathaus Alfdorf.

Vielleicht fallen Euch noch mehr Ideen ein, die im  Actionbound nicht beinhaltet sind. Dann würden wir uns riesig freuen, wenn Ihr ergänzend an der Ideenwerkstatt teilnehmt: schreibt oder zeichnet uns Eure Ideen und Gedanken auf und sendet diese an das Rathaus Alfdorf, Obere Schlossstraße 28, 73553 Alfdorf oder an laemmle@alfdorf.de

Hier der Kurzüberblick über den nächsten Ablauf:

Phase 2: Aktionsphase (Actionbound + Ideenwerkstatt) 11.06.-09.07.2021

11.06.2021, 16:00 Uhr

Live-Auftakt mit Bürgermeister Ronald Krötz auf Instagram

Informationen über die Aktionsphase

www.instagram.com/ronaldkroetz

Phase 3: Planungsphase (Tag der Jugend)

09.07.2021 16:00 Uhr

Live-Auftakt mit Bürgermeister Ronald Krötz auf Instagram

Ergebnisse der Aktionsphase und Informationen über den „Tag der Jugend“

www.instagram.com/ronaldkroetz

Phase 4: Umsetzungsphase „Tag der Jugend“

23.07.2021 ab 15:00 Uhr

Bitte haltet euch diesen Tag frei. Wir informieren euch rechtzeitig, wie der Tag unter Corona-Bedingungen gestaltet werden kann

Euer

Ronald Krötz

Liebe Jugendliche,

als neu gewählter Bürgermeister der Gemeinde Alfdorf ist es mir wichtig, dass sich auch die jungen Menschen in Alfdorf und in seinen vielen schönen Teilorten wohl fühlen und gerne hier Leben. Aus diesem Grund starten wir das Projekt „Jungsein in der Kommune (PJUK)“. Die Gemeinderäte und ich wollen gerne wissen, was euch beschäftigt, interessiert, fehlt, was euch Sorgen bereitet, worüber Ihr euch freut oder was ihr euch für eure Freizeit in unserer Gemeinde Alfdorf wünscht. Ebenso wäre es interessant zu wissen, ob und wie sich Jugendliche selbst aktiv in das Gemeindeleben einbringen wollen.  

Ein kurzes Live-Video zum Start des Projekts erfolgt am 07.05.2021 um 16:00 Uhr auf www.instagram/ronaldkroetz. Alle Informationen zum Projekt sind im Anschluss hier und auf facebook.com/ronaldkroetz, www.instagram/ronaldkroetz oder der Alfdorf-App abrufbar.

Miteinander wollen wir uns in den nächsten Monaten auf einen spannenden Weg begeben und herausfinden, was wir in der Gemeinde Alfdorf zusammen bewegen können. Hierzu starten wir mit einer Umfrage.

Um mehr von euch und euren Gedanken und Vorstellungen zu erfahren, würde ich mich freuen, wenn ihr an unserer Jugendumfrage teilnehmen würdet. Den Fragebogen könnt ihr aufrufen über den QR-Code im Flyer oder über diesen link

Bitte nehmt bis spätestens 24. Mai 2021 an der Umfrage teil!

Nach der Auswertung der Fragebögen wollen wir miteinander in eine Aktionsphase mit Actionbound und einer Ideenwerkstatt starten! 

 

Auf Eure Antworten bin ich schon jetzt gespannt.

Euer

Ronald Krötz

Bürgermeister

PJUK ist ein Gemeinschaftsprojekt mit dem Landratsamt Rems-Murr-Kreis und wird unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg.