Aufgrund des Krieges in der Ukraine befinden sich nach wie vor viele Menschen auf der Flucht. Die Anzahl der Flüchtenden übersteigt die bisherigen Prognosen bei weitem und es besteht dringender Handlungsbedarf. Bereits jetzt sind müssen innerhalb des Rems- Murr- Kreises kriegsbedingt mehr Menschen untergebracht werden als in den Jahren der besonders großen Fluchtbewegungen 2015/ 2016.

Das Landratsamt hat auf seiner Homepage eine zentrale Stelle eingerichtet: Unter www.rems-murr-kreis.de/ukraine finden Sie alle wichtigen Informationen und Antworten auf Fragestellungen zur Unterbringung und Versorgung von Geflüchteten, Sozialleistungen, Mustermietverträge etc. Die Seite wird immer weiter aktualisiert und ergänzt.

Die Gemeinden haben die gesetzliche Verpflichtung für die Anschlussunterbringung der Flüchtlinge zu sorgen, weshalb wir auch in Alfdorf weitere Flüchtende aufnehmen und versorgen müssen.

Die Gemeinde Alfdorf sucht dafür dringend geeigneten Wohnraum, um diese gesetzliche Verpflichtung erfüllen zu können.

Sollten Sie über freie Wohnungen oder Häuser verfügen und sind Sie bereit, diese zur Unterbringung von Flüchtlingen zu stellen, melden Sie diesen bitte direkt auf nachfolgendem Formular. Auch beim Ordnungsamt der Gemeinde Alfdorf kann Wohnraum per Mail an schmidt@alfdorf.de oder unter der Telefonnummer 07172/309- 27 gemeldet werden.

Wir danken schon jetzt für Ihre Unterstützung!

Ihre Gemeindeverwaltung

Wohnraum für Flüchtlinge


Persönliche Daten

Angebotener Wohnraum (falls abweichend von den persönlichen Daten)

Angebotener Wohnraum

Einrichtung

Sonstige Anmerkungen